Oswald von Wolkenstein: Zur Startseite

Zur Seite Friedhelm Schneidewind als Oswald

»... Wolkenstein-Lieder etwa lebendig durch ... den ›Barden‹ Friedhelm Schneidewind, der, als Oswald gewandet, im Heidelberger Schloss auftritt und die Lieder ›wie sie zu Oswalds Zeit geklungen haben könnten‹ vorträgt.«
(Johannes Spicker in seinem Buch »Oswald von Wolkenstein. Die Lieder«, Berlin: Erich Schmidt 2007, S. 30)

»... ein begabter Komponist, Musiker und Sänger, der bei unzähligen Veranstaltungen das Publikum mit seiner ausdrucksstarken Stimme und dem zarten Klang seiner Harfe in den Bann zieht.«
(Dr. Julian Eilmann: »Im Reich der Sehnsucht: Friedhelm Schneidewinds ›Traumbaum‹« – in: EREBOR – Fantastische Medien – Nr. 5, März 2018)

Prospekt als Oswald von Wolkenstein
(PDF, 800 KB)

Zum Seitenanfang

»Schneidewind bläst neben zahlreichen Flöten vor allem das mittelalterliche Gemshorn und singt.«
Haller Tagblatt, 13.02.2018, über den Abschlussabend bei den Sackpfeifertagen Schwäbisch Hall auf der Comburg · Foto (10/10 der Bildergalerie): Hans Kumpf

11.2.2018 Abschlusskonzert Sackpfeifertage Schwäbisch Hall, Comburg

Zum Seitenanfang

»Ritter, Recken, Raubgesindel« – Balladenabend von und mit Kai Rohlinger
Freitag, 1. Dezember 2017 · Zweigstelle Vogelstang der Stadtbibliothek Mannheim · Handzettel
Musikalische Gestaltung mit Gesang, Drehleier, Harfe und Gemshorn

1.12.2017 Balladenabend mit Kai Rohlinger und BARDENSANG UND ZAUBERKLANG

»Den musikalischen Teil des Abends übernahm das Duo ›Bardensang und Zauberklang‹, bestehend aus Daniela Osietzki und Friedhelm Schneidewind. Die beiden traten in mittelalterlicher Gewandung auf und beeindruckten mit einer Vielzahl von Instrumenten, darunter eine Drehleier und mehrere Arten von Harfen. Zu hören gab es fröhliche Tänze und traurige Minnelieder, manche davon in einer Nachdichtung von Friedhelm Schneidewind, so etwa die ›Lebensballade‹ des Dichters Oswald von Wolkenstein aus dem 15. Jahrhundert.«
Mannheimer Morgen, 15.12.2017

Radiosendung im BERMUDAFUNK vom 8.1.18: Phantastisches zur dunklen Jahreszeit · Ausschnitte vom Balladenabend »Ritter, Recken, Raubgesindel«
Die Sendung kann hier heruntergeladen werden: 60:00 Min., MP3: 34,3 MB

Zum Seitenanfang

HARFENSOMMER 2017 · Jugendherberge Lauterbach/Hessen

Montag, 31. Juli 2017: VORTRAGSKONZERT als Oswald von Wolkenstein: Minne-, Tages- und andere Lieder in eigener Übertragung ins Neuhochdeutsche, gesungen und dabei begleitet mit der Symphonia, dem Portativ/Organetto und meiner neuen Memling-Harfe.
Programmzettel (PDF, 148 KB) · Videoaufnahmen

Auftritt beim Harfensommer in Lauterbach als Oswald von Wolkenstein, 31. Juli 2017
Beim Erklären der Symphonia

Auftritt beim Harfensommer in Lauterbach als Oswald von Wolkenstein, 31. Juli 2017
»Wach auf, mein Hort«, begleitet auf der Symphonia

Auftritt beim Harfensommer in Lauterbach als Oswald von Wolkenstein, 31. Juli 2017
»Es fügt sich«, begleitet auf der Memling-Harfe (Video)

Auftritt beim Harfensommer in Lauterbach als Oswald von Wolkenstein, 31. Juli 2017
»Dich rühm’ ich, Heidelberg« (2. und 3. Strophe von »O Pfalzgraf Ludewig am Rhein«), begleitet auf der Memling-Harfe

Auftritt beim Harfensommer in Lauterbach als Oswald von Wolkenstein, 31. Juli 2017
»Mein Herz, das ist versehrt«, begleitet auf dem Portativ

Auftritt beim Harfensommer in Lauterbach als Oswald von Wolkenstein, 31. Juli 2017
Auf dem Weg zur Zugabe mit der romanischen Harfe

Zum Seitenanfang

Freitag, 26. Mai 2017 · Burghalle, 63683 Lißberg (Stadt Ortenberg)
Ich präsentierte bei den Lißberger Leiertagen Minne-, Tages- und andere Lieder von Oswald von Wolkenstein in eigener Übertragung ins Neuhochdeutsche und begleitete mich dabei mit der Symphonia und dem Portativ; zum ersten Mal trug ich dabei bei einem Auftritt meine mittelalterliche Fadenbrille (Videos).

Auftritt bei den Lißberger Leiertagen 2017, hier mit Symphonia

Auftritt bei den Lißberger Leiertagen 2017, hier mit Gemshorn

Auftritt bei den Lißberger Leiertagen 2017, hier mit Portativ

Auftritt bei den Lißberger Leiertagen 2017, hier mit romanischer Harfe

Zum Seitenanfang

Konzert, 30.  Mai 2015, Tolkientag GeldernKonzert, 30.  Mai 2015, Tolkientag Geldern

gotische Harfe – die letzte aus der Werkstatt von Winni Goerge* – beim Konzert MITTELALTER UND MITTELERDE am 30. Mai 2015 in Geldern
*21.06.1936 – 21.04.2016

Launch-Event, Stiftung Lobdengau-Museum

Renaissance-Drehleier von Kurt Reichmann beim Launch-Event der Stiftung Lobdengau-Museum in Ladenburg, 11.06.2014
(Der Link führt zu mehr Bildern von dieser Veranstaltung.)

Instrumente von Friedhelm Schneidewind –

Zum Seitenanfang

Friedhelm Schneidewind als Oswald mit der Spielfrau Susanna

Bilder: 2011 · 2010 · 2008 · 2005/07 · Videos

Friedhelm Schneidewind als mittelalterlicher Musiker

Bilder von der letzten öffentlichen Schlossführung am 4.12.2011 – Videos

Die Führung mit Oswald in Heidelberg
Minne, Musica und Meistersang am Hofe zu Heidelberg 1428
»Von Spielweibern und Dichtermusikern«

kann als Sonderführung gebucht werden über das ServiceCenter Heidelberger Schloss
Tel. 06221 655716 + 538431 · Fax 06221 655717 + 538430
info@service-center-schloss-heidelberg.com

Buchung bei der Spielfrau Susanna · Buchung bei mir direkt
weitere InformationenHandzettel (jpg) – Handzettel (pdf) – Pressebericht

Zum Seitenanfang

Bild von der Schlossführung am 6.6.2010

Schlossführung am 06.06.2010
Foto: Mike Niederauer (hochauflösende Version für die Presse)

Zum Seitenanfang

Bilder von der Schlossführung am 28.12.2008

Schlossführung am 28.12.2008

Schlossführung am 28.12.2008

Schlossführung am 28.12.2008

Schlossführung am 28.12.2008

Schlossführung am 28.12.2008

Schlossführung am 28.12.2008

Schlossführung am 28.12.2008

Schlossführung am 28.12.2008

Schlossführung am 28.12.2008

Zum Seitenanfang

Oswald und Susanna bei Schlossführungen 2005 bis 2007

Zum Seitenanfang

Friedhelm Schneidewind als mittelalterlicher Musiker
(nicht immer nur in der Rolle des Oswald von Wolkenstein)

Konzert, 30.  Mai 2015, Geldern: MITTELALTER UND  MITTELERDE
Konzert, 30.  Mai 2015, Geldern: MITTELALTER UND  MITTELERDE

Konzert 30 und 31. Mai 2015: MITTELALTER UND MITTELERDE – mit BARDENSANG UND ZAUBERKLANG
7. Tolkien-Tag Niederrhein · Bürgerpark Pont, 47608 Geldern
· (mehr Bilder)

1001-Nacht-Dinner 2013
1001-Nacht-Dinner 2013
1001-Nacht-Dinner 2013
1001-Nacht-Dinner 2013

Mit Daniela Osietzki alias Erlentochter am 13.12.13 beim 1001-Nacht-Dinner »Orientalischer Traum« im Weingut Junghof Undenheim
(
mehr Bilder)

Mit Conventus Tandaradey an Halloween 2009 im Heylsschlösschen in Worms
(mehr Bilder)
Mit Conventus Tandaradey beim 3. Kurpfälzer Dialektabend in Reilingen im Juli 2007
(mehr Bilder)
Als Barde in der Zehntscheuer in Hemsbach, 2004
Mit Fidel, Heidelberg 2002
Als Sänger, Bammental März 2003
Mit Drehleier und Rauschpfeife, Heidelberg 2002
Mit Sopran-Rauschpfeife, 1997
Mit Bass-Blockflöte, 2000
Mit Alt-Rauschpfeife, 1996
Mit Sopran-Blockflöte, 1995

Erheblich mehr Bilder von Friedhelm Schneidewind als Musiker finden sich auf der Internetseite von CONVENTUS TANDARADEY.

Zum Seitenanfang
Startseite · Zitate zu OvW · Biografie · Bilder · Die Lieder · Literatur · Links · E-Mail · Ich Oswald · Impressum und Datenschutzerklärung

Zum XING-Profil von Friedhelm Schneidewind

Profil von Friedhelm Schneidewind bei LinkedIn

Mein Profil auf Facebook

Zum Facebook-Profil von Friedhelm Schneidewind